wissen.de
Total votes: 399
wissen.de Artikel

1. Der Fön in der Badewanne

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt

...

1601837b.jpg
Warnschild: Gefährliche elektrische Spannung
FI-Schalter schützt vor Elektrounfällen

Dem statistischen Bundesamt zufolge gehen die tödlichen Elektrounfälle in Deutschland aber seit 1980 vehement zurück. Woran liegt das? Seit den 1980er Jahren ist ein so genannter FI-Schalter bei Installationen von Außensteckdosen und solchen im Bad Pflicht. Seit 2007 muss dieser Schutzschalter gesetzlich bei allen Neuinstallationen eingebaut werde.

Doch wofür ist dieser FI-Schalter nützlich? Der ‚Fehlerstromschutzschalter’ (FI) misst den Elektrizitätsfluss und reagiert auf kleinste Fehlerströme im Stromkreislauf. Wenn also der Fön in der Wanne liegt, entsteht über das Wasser und die Abflussrohe ein zweiter Stromkreis. In der Folge kann nicht mehr die gleiche Menge Strom zurück zur Steckdose fließen. Diesen Wertunterschied erkennt der FI-Schalter und kappt binnen 0,2 Sekunden die Stromzufuhr. So können gefährliche Unfälle verhindert werden.

Um jedoch auszuschließen, dass bei solch einem Unglück das gesamte elektrische System lahmgelegt wird, sollten die FI-Schalter nach Empfehlung der Experten auf bestimmte Stromkreise vorhandener Elektroinstallationen aufgeteilt werden. Nur so geht im Fön-Gefahrenfall der Strom lediglich im Bad aus – und im Wohnzimmer kann der Hollywood-Krimi ungestört weiterlaufen.

wissen-de-Autorin Denise Carstensen, Okt. 2012
Total votes: 399

Heimtückischer Alltag

Anzeige
Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Der Fön in der Badewanne
Warnschild: Gefährliche elektrische Spannung

Sie lauern überall im Haushalt - die kleinen und großen Tücken des Alltags. Und einige davon sind nicht ohne! Fön + Wanne = nicht gut! Hier lesen Sie mehr!

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Das Messer im Toaster
Toast

Das Brot ist steckengeblieben. Und schwupps ist man mit dem Messer im Toaster. Aber: Messer + Toaster = keine gute Idee! Lesen Sie hier, warum!

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Goldrand in der Mikrowelle
Mikrowellengerät

Dass rohe Eier nicht in die Mikrowelle dürfen, weiß man spätestens nach der ersten Sauerei. Aber wie steht's mit Geschirr? Was Sie vermeiden sollten, lesen Sie hier.

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Risiko Mehrfachsteckdose
Steckdose mit Schalter
Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Filter verstopft
Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de

Ist der Filter verstopft, lässt nicht nur die Leistung eines Haushaltsgeräts nach. Ein verstopfter Filter kann richtig teuer werden...

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Fritteusen-Alarm!
Braten

Knuspriges Schnitzel mit Pommes - da läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen. Aber Achtung! Brennendes Fett und Wasser - das ist echter Zündstoff...

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt
Kaffee in der Tastatur
Waschmaschine

Wasserschaden am Laptop oder Smartphone in der Waschmaschine! Ist jetzt alles im Eimer? So retten Sie, was noch zu retten ist....

Aus der Reihe: Wenn im Haushalt der Funke überspringt!
Und es hat Zapp gemacht
Elektro-Installation

Nur noch den letzten Dübel reindrehen... Plötzlich knallt es oder es spritzt aus der Wand! Leitung angebohrt, was jetzt? Oder besser: Wie finde ich die Leitung vor dem Bohren?