wissen.de
Total votes: 183
wissen.de Artikel

Acetylsalicylsäure? Kennt doch jeder!

Die vielleicht berühmteste Kopfschmerztablette der Welt

...

Wussten Sie schon, wer erstmals die Acetylsalicylsäure synthetisierte?

Nach eigenen Angaben und denen der Firma Bayer war es der junge deutsche Chemiker Felix Hoffmann, dem es 1897 erstmals gelang, die Salicylsäure zu acetylieren - und damit Aspirin herzustellen. Als Antrieb für den im Werk Wuppertal-Elberfeld der Farbenfabriken (vormals Friedrich Bayer & Co.) angestellten Chemiker diente die Krankheit seines Vaters. Dieser litt seit Jahren an einer schmerzhaften rheumatischen Arthritis, die er mit Natriumsalicylat zu bekämpfen suchte. Doch müssen die Nebenwirkungen wie Mund- und Magenschleimhautreizungen sowie Brechreiz so stark gewesen sein, dass der Kranke seinen Sohn gebeten haben soll, ein neues Medikament zu entwickeln.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Susanne Böllert, wissen.de
Total votes: 183