wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1403 v. Chr.

Ägypten

Pharao Thutmosis IV. stirbt nach zehn Regierungsjahren. Herausragende außenpolitische Leistung ist sein Friedensschluss mit dem Reich von Mitanni in Mesopotamien, der Ägypten eine Phase außenpolitischer Ruhe einbringt.

Total votes: 20