wissen.de
Total votes: 22
DATEN DER WELTGESCHICHTE

28. 9. 48 v. Chr.

Ägypten

Gnaeus Pompeius wird von Anhängern Caesars ermordet. Er unterlag dem Heer Caesars in Italien und floh nach der Niederlage bei Pharsalos (Griechenland) nach Ägypten. Seine Nachfolger (Pompeianer) führen den Bürgerkrieg weiter.

Total votes: 22