wissen.de
Total votes: 39
DATEN DER WELTGESCHICHTE

24. 2./20. 6. 1949

Ägypten/Israel

Auf der Grundlage ihrer Gebietsbesetzungen schließen die Arabische Liga und Israel vier Waffenstillstandsabkommen. Der Gazastreifen bleibt unter ägyptischer Kontrolle, Transjordanien erhält einen Teil des Gebiets westlich des Jordans, die Teilung Jerusalems, die die UN-Generalversammlung am 29. 11. 1947 beschlossen hatte, wird bestätigt. Eine Massenflucht arabischer Palästinenser aus den von Israel besetzten Gebieten setzt ein.

Total votes: 39