wissen.de
Total votes: 12
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1551 v. Chr., Ahmose I. vertreibt Hyksos und begründet Neues Reich

Ägypten

Ahmose I. aus der 17. Dynastie von Theben vertreibt die Hyksos nach der Eroberung ihrer Residenz Avaris aus Ägypten und etabliert mit der 18. Dynastie das neue Reich. Um 1560 v. Chr. begann der Aufstand Thebens, dessen Erfolg auf der Übernahme der durch die Hyksos eingeführten Kampfmittel des Streitwagens und verstärkten Bogens beruht.

Total votes: 12