wissen.de
Total votes: 31
DATEN DER WELTGESCHICHTE

2330 v. Chr., Akkader bilden erstes Großreich der Weltgeschichte

Mesopotamien

Sargon I. besiegt Lugalzaggesi von Umma und erobert Südmesopotamien. Sargon ist der erste Herrscher des nun entstehenden Semitischen Reiches. Er hatte den König von Kisch gestürzt und mit dem Zentrum Akkad ein eigenes Fürstentum begründet, das ihm als Ausgangsbasis seiner Expansion und schließlich als Hauptstadt des ersten Großreiches der Geschichte diente. Das reicht nach weiteren Eroberungen vom Persischen Golf bis zum Mittelmeer. Sargon stirbt 2284 v. Chr.

Total votes: 31