wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

11. 3. 1997

Albanien

Staatspräsident Salih Berisha setzt den Oppositionspolitiker Bashkim Fino als neuen Chef einer Übergangsregierung der „nationalen Versöhnung“ ein, die bis zu vorgezogenen Neuwahlen im Juni amtieren soll. Am 27. März erklärt sich die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) bereit, zur Sicherung von humanitären Hilfsmaßnahmen eine internationale Schutztruppe nach Albanien zu entsenden, die unter italienischem Kommando stehen soll. Der UN-Sicherheitsrat erteilt ihr hierzu das Mandat. Mitte April übernimmt die Schutztruppe die Kontrolle über Verkehrsverbindungen und Stützpunkte in Albanien.

Total votes: 0