wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 8. 1991

Albanien/Italien

Im Hafen der süditalienischen Stadt Bari läuft der mit rund 10 000 albanischen Flüchtlingen völlig „Vlora“ ein. In Albanien wird seit 1990/91 eine Politik der politischen Demokratisierung und wirtschaftlichen Liberalisierung verfolgt, die von schweren Unruhen und einem Zusammenbruch der Versorgung begleitet ist. Auf Anweisung der italienischen Regierung werden die Flüchtlinge interniert und dann in die Heimat abgeschoben. Die Massenflucht belebt in den westeuropäischen Ländern die Debatte um Wirtschafshilfen und Asylgesetzgebung.

Total votes: 0