wissen.de
Total votes: 68
DATEN DER WELTGESCHICHTE

6. 6. 1944, Alliierte Landung in der Normandie

Frankreich

Nach der Landung auf Sizilien im Juli 1943 beginnt mit der auch im Westen der „Sturm auf die Festung Europa“. Unterstützt von Marine und Luftwaffe landen alliierte Divisionen an der Küste der Normandie. Bis Ende Juli stehen über 1 Mio. alliierte Soldaten auf französischem Boden. Ein erster Gegenstoß der deutschen Panzergruppe West scheitert bereits am 9. 6. Am 31. 7. erzielen die US-amerikanischen Truppen den entscheidenden Durchbruch bei Avranches. Die Truppenverbände stoßen auf Paris, Belgien und den Rhein vor.

Total votes: 68