wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

13. 6. 2000, Annäherung zwischen Nord- und Südkorea

Korea

Erstmals nach 55 Jahren der Teilung treffen sich am Flughafen der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang der Machthaber Nordkoreas Kim Jong Il und Südkoreas Präsident Kim Dae Jung. Das historische Gipfeltreffen gilt als erster Schritt in Richtung Versöhnung: Beide koreanische Staaten befinden sich formell noch immer im Kriegszustand. Die am 14. Juni unterzeichnete Vereinbarung sieht Schritte zu einer möglichen Wiedervereinigung, wirtschaftliche Zusammenarbeit und Erleichterung der Familienzusammenführung vor. Am 15. August treffen in beiden Hauptstädten 200 Menschen aus Süd- und Nordkorea für ein paar Stunden mit Verwandten zusammen, von denen sie z. T. seit einem halben Jahrhundert getrennt waren.

Total votes: 46