wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1283

Aragón

König Peter III. (12761285) muss die Privilegien der Ständeversammlung („cortes“) erweitern, um seine Kriege gegen das Königreich Neapel unter Karl I. von Anjou finanzieren zu können, dem Peter III. 1282 das Königreich Sizilien genommen hatte. Königliche Gesetze und Maßnahmen gegen einzelne Adlige müssen von der cortes abgesegnet werden, die sich zudem seit 1287 selbst einberufen darf.

Total votes: 27