wissen.de
Total votes: 15
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 7. 1989

Argentinien

Der Peronist Carlos Saul Menem wird als Präsident vereidigt. Der Machtwechsel findet fünf Monate vor dem verfassungsmäßigen Ende der Amtszeit seines Vorgängers Raúl Alfonsín statt, der wegen der schweren Wirtschaftskrise vorzeitig zurücktrat.

Total votes: 15