wissen.de
Total votes: 38
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9. 1. 639, Aufteilung und Herrschaft der Hausmeier

Frankenreich

Hausmeier gewinnen an Macht: Nach dem Tod von König Dagobert I. (seit 629), der das Frankenreich noch einmal geeinigt hat, herrschen bis zum Jahr 751, als Pippin III. erster Karolingerkönig wird, faktisch Hausmeier über die Teilreiche Austrien (Osten) und Neustrien (Westen). Die Macht der Merowinger verfällt.

Total votes: 38