wissen.de
Total votes: 26
DATEN DER WELTGESCHICHTE

29. 8. 1756, Ausbruch des Siebenjährigen Krieges (bis 1763)

International

Ausbruch des Siebenjährigen Krieges: Friedrich II. von Preußen überfällt das österreichfreundliche Sachsen, um einem Angriff zuvorzukommen. Frankreich, Österreich und die meisten deutschen Fürsten stehen gegen die britisch-preußische Koalition. Der Siebenjährige Krieg ist gleichzeitig der 3. Schlesische Krieg zwischen Österreich und Preußen und überwölbt außerdem den weltweit geführten Kolonialkrieg (besonders Indien und Nordamerika) zwischen Frankreich und Großbritannien. Es ist damit die erste faktisch weltweit geführte Auseinandersetzung der Geschichte.

Total votes: 26