wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

17. 1. 1377

Avignon/Rom

Papst Gregor XI. erklärt Rom zur päpstlichen Residenz und beendet damit die Zeit des Avignonischen Exils seit 1309. Diese auch als „Babylonische Gefangenschaft“ bezeichnete Periode schwächte die Autorität der Päpste.

Total votes: 0