wissen.de
Total votes: 33
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1434, Bankiersfamilie der Medici herrscht indirekt über die Republik

Florenz

Cosimo de' Medici, der Alte, begründet die Herrschaft seiner Familie, ohne die republikanische Staatsform äußerlich zu zerstören. Der Bankier hat bis zu seinem Tod 1464 nie ein öffentliches Amt inne, dominiert aber durch seinen auf immensem Reichtum beruhenden Einfluss die Geschicke der Stadt. Unter seiner Ägide entwickelt sich Florenz zu einem der Zentren der Frührenaissance.

Total votes: 33