Bildergalerie

Die Entdeckung des Himmels

Fliegen zu können, war seit jeher ein Traum der Menschheit. Das All zu erobern, war eine Idee des 20. Jahrhunderts. Und sie war nicht unumstritten. Als "schreckliches Spielzeug in der Hand von kindlichen Menschen ohne Religion oder Moral" geißelte der Vatikan den ersten Satelliten "Sputnik 1" und ihre Erbauer. Doch immerhin setzte dieser einen Wettlauf in Gang, der gut zehn Jahre später zur ersten Landung auf dem Mond führte und seitdem tausende Saelliten ins All befördert hat. Ohne sie wäre kein GPS möglich - und ohne die Forschung im All mache Innovation auf der Erde nicht zustande gekommen. Und die Ergebnisse der Mars-Missionen für uns auch Erkenntnisse über die Geschichte der Erde. Folgen Sie uns in unserer Bildergalerie in den faszinierenden Kosmos der Weltraumfahrt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren