wissen.de
Total votes: 169
Bildergalerie

Die Vielfalt der Weltmeere

Denkt man spontan an das Meer, sind wohl Strand, Palmen, klares Wasser und vielleicht noch ein paar Muscheln im Sand die häufigsten Assoziationen. Oft ist uns gar nicht recht bewusst, wie vielen Geschöpfen die Weltmeere Lebensraum bieten. Ob Wattwurm oder Wal, Schwertmuschel oder Schildkröte - in den meisten Ozeanen wimmelt es nur so von Tieren in allen Farben und Formen. Um diesen Artenreichtum näher zu erforschen, haben Meeresbiologen die Weltmeere unter die Lupe genommen. Diese jahrelange, internationale Forschung offenbarte unglaublichen Artenreichtum: Allein in den Gewässern um Japan leben 33.000 Spezies, nur die Meere um Australien und China sowie der Golf von Mexiko sind ähnlich reich an Lebensformen. Manche Tiere und Pflanzen sind - unabhängig von Faktoren wie Temperatur, Salzgehalt oder Sauerstoffkonzentration des Wassers - in fast allen Weltmeeren anzutreffen, wie beispielsweise einige Quallenarten, große Meeressäugetiere oder winzige Algen. Andere bevorzugen ganz bestimmte Habitate. Klicken Sie auf das erste Bild, um die Bildergalerie zu starten.

 

Magdalena Butz

Bildergalerie starten
Total votes: 169

Weitere Informationen und Bilder über das Ökosystem Meer

Anzeige