wissen.de
Total votes: 149
Bildergalerie

Mexiko: Wenn die Toten in Feierlaune sind

Día de los Muertos: Das Totenfest in Mexiko

"Los dias de los muertos" - die "Tage der Toten" nennen die Mexikaner die ersten beiden Novembertage. Dem Glauben nach besuchen in der Nacht vom 1. auf den 2. November die Seelen der Verstorbenen die Lebenden. Doch das ist in Mexiko kein Grund zum Innehalten und Trauern - im Gegenteil:  Anders als in Deutschland wird dort ein buntes Fest zu Ehren aller Verstorbenen veranstaltet, das lautstark gefeiert werden will: Ob Skelette aus Pappmaché, Totenköpfe aus Zuckerguss oder grell geschmückte Gräber - Begeben Sie sich mit uns auf eine farbenprächtige Reise nach Mexiko!

von wissen.de-Redakteurin Irma Biebl

Bildergalerie starten
Total votes: 149