wissen.de
Total votes: 18
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1471

Böhmen

Nach dem Tod des exkommunizierten Königs Georg Podiebrad wählen die Utraquisten einen Sohn des polnischen Jagiellonen-Herrschers Kasimir IV. als Władysław V. zum König. Im Kampf gegen Matthias I. Corvinus von Ungarn erleidet Władysław V. bis zum Friedensschluss 1478 mehrere schwere Niederlagen.

Total votes: 18