wissen.de
Total votes: 254
wissen.de Artikel

Borneo – aktiv durch die Wildnis

...

Rafflesia

Groß wie ein Wagenrad: die Rafflesia.
Die im Regenwald von Borneo heimische Rafflesia-Blume kann einen Durchmesser von bis zu einem Meter erreichen. Sie ist eine der merkwürdigsten und seltensten Pflanzen überhaupt. Obwohl sie eine so riesige Blüte besitzt, hat sie keine Wurzeln, denn sie ist ein Parasit: Sie zapft die Wirtspflanzen an, auf denen sie wächst, und versorgt sich so mit den notwendigen Nährstoffen. Unverwechselbar ist auch der Geruch, den die Rafflesia verbreitet. Durch den Gestank von verfaultem Fleisch lockt sie Insekten an, die sie dann bestäuben.

Wo gerade eine Rafflesia hervorsprießen wird, kann man nicht vorhersagen aber einer der besten Plätze um die exotische Blume zu sehen ist der Gunung Gading Nationalpark bei Lundu, ungefähr zwei Autostunden von Kuching entfernt. Die Park-Ranger geben auch gerne telefonisch Auskunft, ob gerade eine Rafflesia im Park blüht.

Orang-Utans

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Sarawak Tourism
Total votes: 254