wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 10. 1981

BRD

In Bonn demonstrieren etwa 300 000 Menschen für Frieden und Abrüstung. Es ist die größte Demonstration in der Geschichte der Bundesrepublik. Sie richtet sich gegen den 1979 vereinbarten NATO-Doppelbeschluss, der eine Reaktion auf die Stationierung von SS-20-Raketen in der Sowjetunion darstellt. In Westeuropa sollen Raketen vom Typ Pershing II und Cruisemissiles stationiert werden. Gleichzeitig sind Verhandlungen der Außen- und Verteidigungsminister der NATO-Mitgliedsstaaten mit der sowjetischen Führung über eine kontrollierte Begrenzung der strategischen Waffen in Ost und West vorgesehen.

Total votes: 0