wissen.de
Total votes: 61
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1986

BRD

Mitglieder der terroristischen Vereinigung RAF verüben zwei Attentate und mehrere Anschläge: Am 9. 7. fallen der Siemens-Manager Heinz Beckurts und sein Fahrer in Straßlach einem Bombenattentat zum Opfer. Am 10. 10. wird der Leiter der Politischen Abteilung des Auswärtigen Amtes, Gerold von Braunmühl, vor seinem Haus in Ippendorf, nahe Bonn, erschossen. Anschläge werden auf das Luft- und Raumfahrtunternehmen Dornier, das Bundesamt für Verfassungsschutz, die Lufthansa-Verwaltung, das IBM-Forschungszentrum u. a. Firmen und Institutionen verübt.

Total votes: 61