wissen.de
Total votes: 9
DATEN DER WELTGESCHICHTE

12. 5. 912

Byzantinisches Reich

Kaiser Leon VI. (seit 886) stirbt. Sein 8-jähriger Sohn Konstantin VII. wird bis 944 faktisch von seinem Schwiegervater Romanov vom Thron verdrängt. Byzanz sieht sich im Westen von den Bulgaren bedroht und strebt daher gegenüber dem Kalifenreich im Osten eine ausgleichende Politik an.

Total votes: 9