wissen.de
Total votes: 13
DATEN DER WELTGESCHICHTE

27. 6. 1858

China

Neue „ungleiche Verträge“: In den Verträgen von Tientsin, die den 2. Opiumkrieg beenden sollen (18561860) verpflichtet sich die chinesische Regierung, europäische Gesandte in Peking zuzulassen, weitere Vertragshäfen zu öffnen und die Ausübung des Christentums nicht zu behindern.

Total votes: 13