wissen.de
Total votes: 29
DATEN DER WELTGESCHICHTE

11. 11. 1918, Das Deutsche Reich kapituliert

International

Der Leiter der deutschen Delegation, Matthias Erzberger, unterzeichnet in einem Eisenbahnwaggon im Wald von Compiègne, nahe Paris, die Waffenstillstandsbedingungen der Entente-Mächte. Sie kommen einer bedingungslosen Kapitulation gleich. Obwohl damit der Krieg beendet ist, weist die deutsche Oberste Heeresleitung die Schuld an der bedingungslosen Kapitulation von sich. Sie stützt sich auf die Tatsache, dass deutsche Truppen noch feindliches Gebiet besetzt halten und der Waffenstillstand von einer zivilen Delegation unterzeichnet wurde.

Total votes: 29