wissen.de
Total votes: 1170
wissen.de Artikel

Das neue wissen.de

In eigener Sache

...

Beta-Phase von wissen.de

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Die Homepage des neuen wissen.de im März 2012
Das Wichtigste zuerst. Mit dem 6. März 2012 wird das neue wissen.de nicht fix und fertig sein, sondern in eine Beta-Phase eintreten, in deren Verlauf die Dinge im Fluss sind. Das müssen sie auch, denn eine Website unserer Größenordnung lässt sich nicht einfach problemlos von einem Tag auf den anderen umstellen. Der Redaktion steht ab sofort ein neues Redaktionssystem zur Verfügung, das sie schneller aber vor allem flexibler in jeder Hinsicht macht. So können wir in der Zukunft neue Formate für Sie entwickeln, ohne darüber zwangsläufig andere Dinge vernachlässigen zu müssen. Während der Beta-Phase - die Sie auch an der kleinen Ergänzung im Logo erkennen - freuen wir uns auf einen intensiven Dialog mit Ihnen. Dafür steht Ihnen die Redaktion vor allem auf unserer Facebook-Präsenz zur Verfügung. Sie können uns auch gerne eine E-Mail an kontakt@wissen.de schreiben - diese Mails landen direkt in der Redaktion! Denn so sehr wir uns auch um einen absolut reibungslosen Übergang bemüht haben - es wird zu kleineren Unregelmäßigkeiten kommen. Wichtig: Unsere Seite ist für aktuelle Browser z.B. den Firefox 4 und höher, Internet Explorer ab 8.0 und Chrome optimiert. Um das neue wissen.de mit allen Optionen und korrekt dargestellt zu sehen, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser auf die jeweils aktuellen verfügbaren Versionen.

Uns ist durchaus bewusst, dass eine derart eingreifende Neugestaltung und Umstellung der Site, wie wir sie vornehmen, bei einigen Nutzerinnen und Nutzern anfänglich zu Verwunderung, Verwirrung, ja vielleicht auch zu einer gewissen Verunsicherung führen mag. Es kann sein, dass Sie gewohnte Inhalte nicht sofort wiederfinden, ja, dass einige Inhalte nicht mehr vorhanden sind. Wir bitten, dies zu entschuldigen, glauben aber, dass der von uns gewählte Neuansatz sich als durchaus positiv, schlagkräftig und nützlich herausstellen wird.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Jörg Peter Urbach
Total votes: 1170