wissen.de
You voted 4. Total votes: 109
wissen.de Artikel

Das Viktorianische Zeitalter beginnt

Viktoria besteigt in England den Thron

...

Aus der als vorbildlich geltenden Ehe gingen neun Kinder hervor: Viktoria wird zur "Großmutter Europas". Ihr erstes Kind, Prinzessin Viktoria, wird die Gemahlin des deutschen "99-Tage-Kaisers" Friedrich III. und Mutter von Kaiser Wilhelm II., das zweite Kind ist der Thronfolger Eduard (VII.), der eine Prinzessin von Dänemark heiratet und der von Viktoria lange von der politischen Veranwortung ferngehalten wurde. Nachkommen von Viktoria und Albert heiraten u.a. in die Herrscherhäuser von Russland, Norwegen und Spanien ein.

Nach dem Tode Alberts am 14. Dezember 1861 zeigte sich die Königin bis Mitte der 1860er Jahre nur noch selten in der Öffentlichkeit, ließ sich aber von ihren Ministern genau informieren. Ihre Thronjubiläen 1887 und 1897 wurden glanzvoll begangen. Viktoria stirbt am 22. Januar 1901 auf Schloss Osborne (Isle of Wight).

Chronik Verlag
You voted 4. Total votes: 109