wissen.de
Total votes: 12
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1079

Deutsches Reich

König Heinrich IV. belehnt den Staufer Friedrich I. mit dem Herzogtum Schwaben, das zum Ausgangspunkt der staufischen Machtentfaltung wird. Schwaben wird von Heinrich als freies Lehen betrachtet, da es vorher dem aufständischen Rudolf von Rheinfelden gehörte, der 1077 von einer Gruppe oppositioneller Fürsten zum deutschen Gegenkönig proklamiert worden war.

Total votes: 12