wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

12. 11. 1630

Deutsches Reich

Auf dem Regensburger Kurfürstentag stellen sich die deutschen Fürsten gegen ihren Kaiser Ferdinand II. Der Habsburger ist ihnen durch die Siege über die protestantischen Heere zu mächtig geworden. Ferdinand II. Muss seinen Feldherrn Albrecht von Wallenstein zugunsten des Grafen von Tilly der Katholischen Liga entlassen. Auch die Rekatholisierung in den protestantischen Gebieten wird gestoppt.

Total votes: 0