wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

14. 9. 1930

Deutsches Reich

Die 1924 auf Reichsebene neugegründetet NSDAP erreicht bei den Reichstagswahlen erstmals einen hohen Stimmenanteil (18,3%) und bildet mit 107 Sitzen die zweitstärkste Fraktion. Die Parteien, die Reichskanzler Heinrich Brüning (Zentrum) unterstützen, erhalten 200 von 577 Sitzen. Brüning, bildet wie bereits seit dem 30. 3. ein Minderheitskabinett und regiert mit Hilfe von Notverordnungen.

Total votes: 25