wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 11. 1894

Deutsches Reich

Antipolnische „Hakatisten“: In Posen wird der Verein zur Förderung des Deutschtums in den Ostmarken gegründet. Ziel: Ansiedlung Deutscher in den von Polen bewohnten preußischen Ostgebieten. Nach den Anfangsbuchstaben der Namen von drei maßgeblichen Gründern (Ferdinand von Hansemann, Hermann Kennemann, Heinrich von Tiedemann-Seeheim) werden die Mitglieder des Vereins von Polen spöttisch „Hakatisten“ genannt.

Total votes: 0