wissen.de
Total votes: 52
DATEN DER WELTGESCHICHTE

30. 6. 1934

Deutsches Reich

Reichskanzler Adolf Hitler lässt Ernst Röhm, den Stabschef der Sturmabteilung (SA), umbringen. Hinter der offiziellen Begründung, Röhm habe einen Putsch der SA vorbereitet, verbirgt sich ein Machtkampf. Röhm strebte eine Unterordnung der für Hitler bedeutsamen Reichswehr unter die SA und eine Fortführung der „Nationalsozialistischen Revolution“ an.

Total votes: 52