wissen.de
Total votes: 21
DATEN DER WELTGESCHICHTE

5. 1. 1919

Deutsches Reich

In Berlin beginnt der „Spartakusaufstand“, zu dem die KPD aufgerufen hatte. Die Proteste richten sich gegen die Wahl zur Nationalversammlung. Am 11. 1. werden die Demonstrationen niedergeschlagen. Am 15. 1. fallen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht einem Attentat rechtsgerichteter Freikorpsoffiziere zum Opfer. Im April endet der Aufstand. Am Tag des Aufstands gründen Karl Harrer und Anton Drexler in Berlin die Deutsche Arbeiterpartei, die sich 1920 in Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei umbenennt.

Total votes: 21