wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

5. 7. 1778

Deutsches Reich

Bayerischer Erbfolgekrieg beginnt: Im Konflikt um die Thronfolge in Bayern nach dem Tode des erbenlosen Kurfürsten Maximilian III. Joseph intervenieren preußische und sächsische Truppen durch einen Einmarsch in das habsburgische Böhmen. Der habsburgische Kaiser Joseph II. hat den Konflikt heraufbeschworen, da er die Nachfolge des pfälzischen Kurfürsten Karl Theodor in Bayern verhindern will, um selbst das Erbe in diesen Gebieten anzutreten. Friedrich II. von Preußen will diese Machtausdehnung Österreichs unter allen Umständen verhindern.

Total votes: 25