wissen.de
Total votes: 31
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9. 11. 1938

Deutsches Reich

Reichspropagandaminister Joseph Goebbels und die Parteileitung der NSDAP initiieren ein von der SA durchgeführtes Pogrom gegen Menschen jüdischen Glaubens, das den Auftakt zur offenen und gewalttätigen Verfolgung der Juden im Deutschen Reich darstellt und verharmlosend als „Reichskristallnacht“ bekannt wurde. 91 Menschen werden ermordet, 26 000 verhaftet und in Konzentrationslager deportiert, Synagogen in Brand gesteckt, Geschäfte, Gemeindehäuser und Wohnungen geplündert und demoliert.

Total votes: 31