wissen.de
Total votes: 35
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Oktober 1939

Deutsches Reich

Ein Ende Oktober verfasstes und auf den 1. 9. zurückdatiertes Ermächtigungsschreiben Adolf Hitlers zur Gewährung des „Gnadentodes“ leitet den Massenmord an angeblich unheilbar kranken Menschen ein. Im Rahmen des Euthanasie-Programms „T 4“, das unter Aufsicht von Reichsleiter Philipp Bouhler steht, werden Patienten deutscher Heil- und Pflegeanstalten in Sanatorien verschleppt, in denen sie umgebracht werden. 60 000 bis 70 000 Menschen sollen im Rahmen des „T 4“-Programms ermordet werden.

Total votes: 35