wissen.de
Total votes: 10
DATEN DER WELTGESCHICHTE

17. 3. 1942

Deutsches Reich/Polen

Mit dem Eintreffen des ersten jüdischen Deportationszuges im Vernichtungslager Belzec im Südosten des Bezirks Lublin beginnt die organisierte Massenvernichtung der jüdischen Bevölkerung des polnischen Generalgouvernements, die „Aktion Reinhard“. 6786 Menschen werden ermordet. Die Deportationen werden bis Ende Dezember fortgesetzt.

Total votes: 10