wissen.de
Total votes: 22
DATEN DER WELTGESCHICHTE

20. 7. 1932

Deutsches Reich/Preußen

„Preußenschlag“: Nachdem seit der Landtagswahl am 24. April keine Regierungsbildung in Preußen zustandegekommen ist, setzt Reichskanzler Franz von Papen das amtierende Kabinett des Sozialdemokraten Otto Braun durch eine von Reichspräsident Paul von Hindenburg unterzeichnete Notverordnung ab und lässt sich selbst vom Reichspräsidenten zum Reichskommissar für das Land Preußen bestellen. Über Berlin und die Provind Brandenburg verhängt er den Ausnahmezustand.

Total votes: 22