wissen.de
Total votes: 10
DATEN DER WELTGESCHICHTE

28. 6. 1942

Deutsches Reich/Sowjetunion

Unter dem Decknamen „Fall Blau“ beginnt östlich von Kursk und Charkow die deutsche Sommeroffensive der Heeresgruppe Süd. Bis zum 8. 7. erreichen die deutschen Truppen den Korridor zwischen Don und Donez oberhalb von Rostow, das am 23. 7. in deutsche Hände fällt. Am selben Tag befiehlt Adolf Hitler den gleichzeitigen Vormarsch deutscher Truppen gegen Stalingrad und den Kaukasus. Die Aufsplitterung führt zu einer entscheidenden Schwächung der Truppen.

Total votes: 10