wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

6. 6. 1941

Deutsches Reich/Sowjetunion

Das Oberkommando der Wehrmacht erlässt „Richtlinien für die Behandlung politischer Kommissare“. Der Kommissarbefehl sieht die Ermordung gefangengenommener sowjetischer Funktionäre nach dem Angriff auf die UdSSR vor. An der Durchführung des Befehls, der die „Legitimation“ zur willkürlichen Ermordung sowjetischer Staatsangehöriger gibt, beteiligt sich die Wehrmacht aktiv.

Total votes: 25