wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9. 2. 1948

Deutschland/International

Die „Frankfurter Charta“ tritt in Kraft. Sie beinhaltet die von den britischen und US-amerikanischen Besatzungsmächten beschlossene Reform der Bizone. Neben der Vergrößerung des Wirtschaftsrats wird die Einrichtung eines Länderrats als zweite Kammer mit Vetorecht und Recht zur Gesetzesinitiative vereinbart. Die Reform kommt einer provisorischen Regierungsbildung gleich.

Total votes: 46