wissen.de
Total votes: 171
wissen.de Artikel

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel

Ein Blick hinter die Kulissen

...

Ein eingespieltes Team

Um sich entsprechend für den Dreh zu wappnen, nahm der Regisseur seine wichtigsten Mitstreiter aus Deutschland mit. „Mitgebracht habe ich Sebastian Ballhaus, mit dem ich zuvor schon einen Zweiteiler gedreht habe. Er ist ein sehr erfahrener erster Regieassistent. Das klappte super. Ihm unterlag die ganze Planung, und er machte weitaus mehr, als für einen Regieassistenten sonst üblich ist. Er war mein erster Ansprechpartner im Hinblick auf die gesamte Organisation. Außerdem hatte ich den Kameramann Peter Krause mit dabei. Beide waren neben den Schauspielern meine wichtigsten Partner bei dem Projekt.“ Und Malte Grunert meint: „Dazu gab es noch weitere deutsche Heads of Department, z. B. Kostümbildnerin Esther Walz. Das hat auch praktische Gründe, weil ein Teil dieser Departments weit im Vorfeld zur eigentlichen Produktion mit ihrer Arbeit beginnt. Es ist gut, die Nähe zu haben zu Regie und Produktion, um die nötigen Entscheidungen gemeinsam zu treffen. In dem Augenblick, in dem es praktisch wurde, das Team zu vergrößern und in die eigentliche Preproduction des Drehs zu gehen, sind wir nach Südafrika gegangen. Von da an stießen eigentlich nur noch Südafrikaner dazu.“

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Buena Vista
Total votes: 171