wissen.de
Total votes: 50
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 8. 1930

Dominikanische Republik

General Rafael Leonidas Trujillo y Molina übernimmt nach einem Militärputsch die Macht. Der bisherige Oberbefehlshaber der Streitkräfte wurde bei den US-amerikanischen Streitkräften ausgebildet, die das Land von 1916 bis 1924 besetzt hielten. Bis zu seiner Ermordung 1961 bleibt Trujillo y Molina faktisch Machthaber des Landes.

Total votes: 50