wissen.de
Total votes: 36
DATEN DER WELTGESCHICHTE

12. 3. 1999, Drei frühere Warschauer-Pakt-Staaten treten der NATO bei

International

In Independence (US-Bundesstaat Missouri) hinterlegen die Außenminister der ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten Polen, Tschechien und Ungarn die Ratifikationsurkunden über den Beitritt ihrer Länder zur NATO. Die Zahl der Mitglieder des Nordatlantischen Bündnisses erhöht sich damit auf 19, seine Truppenstärke um rund 308 000 auf 4,75 Millionen Soldaten.

Total votes: 36