wissen.de
You voted 5. Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

16. 1. 1992

El Salvador

Präsident Alfredo Cristiani und die Chefs der fünf Guerillagruppen der Nationalen Befreiungsfront Farabundo Marti (FMLN) unterzeichnen einen durch UNO-Vermittlung zustandegekommenen Friedenvertrag, der den zwölfjährigen Bürgerkrieg beendet. Die Streitkräfte sollen reduziert und die paramilitärischen Organisationen aufgelöst werden. Die FMLN bleibt als politische Partei erhalten, die Stellung des Parlaments wird gestärkt, Justiz- und Wahlreformen sollen in Angriff genommen werden.

You voted 5. Total votes: 27