wissen.de
Total votes: 17
DATEN DER WELTGESCHICHTE

14. 10. 1066

England

In der Schlacht bei Hastings siegt das Normannenheer Wilhelms I. , des Eroberers, Herzog der Normandie, über den englischen König Harald II. aus dem angelsächsischen Hause Wessex. Am 25. Dezember 1066 lässt sich Wilhelm in Westminster zum englischen König krönen. Er durchsetzt den Adel stark mit normannischen Gefolgsleuten, indem er den Besitz englischer Edelleute an sie verteilt. Nach dem Aufstand 1075 beseitigen die Normannenfürsten den angelsächsischen Adel.

Total votes: 17