wissen.de
Total votes: 53
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1369

England/Frankreich

Erneuter Ausbruch des Hundertjährigen Krieges: König Karl V. beruft Eduard, den „Schwarzen Prinzen“, als Herzog von Aquitanien (dem englischen Festlandsbesitz) zu sich, um ihm Klagen der Städte über zu hohe Steuern in seinem Herzogtum vorzulegen. Eduard interpretiert die Aufforderung als lehnsrechtliche Anmaßung, denn er untersteht nach dem Frieden von 1360 nicht dem König von Frankreich.

Total votes: 53