wissen.de
Total votes: 53
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9. 10. 1651

England/Niederlande

Oliver Cromwell verkündet die Navigationsakte: Waren von und nach England dürfen nur noch von englischen Schiffen transportiert werden. Ausländische Schiffe dürfen die Inseln nur noch anlaufen, wenn sie ausschließlich Güter ihrer Länder geladen haben. Konkret richtet sich die Navigationsakte gegen die niederländischen Seefahrer, die die schärfsten Konkurrenten Englands sind. Das Gesetz verschärft die Spannungen beider Staaten und führt zu den niederländisch-englischen Seekriegen (16521674). Es ist aber auch eine der Grundlagen zur Entstehung des britischen Weltreichs und der britischen Seeherrschaft über die folgenden Jahrhunderte.

Total votes: 53